Vom Burnout zum Flow
Kraftvolle Visionen gegen Erschöpfung und Blockaden

Anselm Grün, Axel Wostry (Spr.)

Ungekürzte Hörfassung
 
in der Multibox:

  • 4 Audio-CDs
    261 Min.
    2019, cc-live
    ISBN 978-3-95616-463-7
    19,95 €

» Online Bestellen

 

  • Der Erfolgsautor mit einem lebensnahem Thema
  • Neue Lust am Leben und am Arbeiten entwickeln
  • Hilfen, die in die Tiefe gehen
  • Pater Anselms kleine Motivationstrainer – Hilfe zur Selbsthilfe
Kreativ sein heißt im Fluss sein. Von "Flow" als effizientester Form schöpferischer und befriedigender Arbeit spricht die Psychologie. Druck dagegen staut Energie und erzeugt Blockaden, am Ende steht der Burnout. Was uns motiviert, sind auch Bilder: Leitbilder, Vorbilder, Visionen. Sie können anspornen, beflügeln. Aber es gibt auch Bilder, die in die falsche Richtung lenken und auslaugen: Bilder von unersättlichem Mehr und Weiter, von immer höherem Einsatz. Anselm Grün, der viele Menschen begleitet, die von Stress und Burnout betroffen sind, befragt unsere inneren Bilder und untersucht sie auf ihre hemmende oder motivierende Kraft. Er stellt erprobte Imaginationen vor, die den Flow beflügeln und neue Lust am Formen und Gestalten wecken. Sie setzen Potentiale frei, die helfen, Verantwortung zu übernehmen und Lust am Leben und am Arbeiten zu entwickeln.

 

 

 

 

Credits

Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweite Bestseller – in über 30 Sprachen.

Axel Wostry arbeitet als Sprecher, Hörfunk-Regisseur und Lehrer für künstlerisches Sprechen sowie mediale Präsentation. Seit den 1980er Jahren ist er als Sprecher und Regisseur vorwiegend für den Bayerischen Rundfunk in Hörfunk und Fernsehen tätig.