Der kleine Buddha und das Wunder der Zeit

Claus Mikosch, Leonard Hohm (Spr.)

Ungekürzte Hörfassung
 
in Multibox:

  • 3 Audio-CDs
    215 Min.
    2020, cc-live
    Lieferbarkeit: Februar 2020
    ISBN 978-3-95616-468-2
    14,95 €

» Online Bestellen

 

Warum vergehen manche Stunden wie im Flug und ein anderes mal ziehen sich wenige Minuten ins Unendliche? Nach einem Beinahe-Unfall beim Apfelpflücken, lässt den kleinen Buddha die Frage warum sich Zeit immer wieder anders anfühlt nicht mehr los.

Kurzentschlossen begibt er sich auf Wanderschaft, schließt neue Freundschaften und erlebt wie unterschiedlich man mit der Zeit umgehen kann. Er sammelt erstaunliche Antworten, die dem immer größer werdenden Bedürfnis der Menschen nach mehr Zeit und einem klugen Umgang mit ihr entgegenkommen. Hinreißend und inspirierend.

 

 

 

 

Credits

Claus Mikosch wurde Mitte der siebziger Jahre in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur ist er eine Weile um die Welt gereist, bevor er in England Homöopathie studiert hat. Heute pendelt er als Fotograf, Autor und Filmemacher zwischen Deutschland und Spanien. Mit seinen Büchern über den kleinen sympatischen Buddha ist ihm ein außergewöhnlicher Erfolg gelungen.

Leonard Hohm ist Schauspieler und Sprecher für Film, Fernsehen, Theater und Funk. Mit 15 Jahren begann er sein Schauspielstudium in Frankfurt. Es folgten Engagements am Staatstheater in Mainz, beim Schauspiel Frankfurt, im Thalia Theater Hamburg, im Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, am Pfalztheater Kaiserslautern, an der Schauburg München und dem Residenztheater München. Zudem war er in diversen Kinofilmen zu sehen. Seine Hörbuchinterpretationen sind facettenreich und einfühlsam.